Herzlich Willkommen auf meiner Webseite!

Liebe Fans,

ich starte 2018 zusammen mit Lubner Motorsport in der TCR Klasse der VLN-Langtreckenmesiterschaft. Ich bin überglücklich, dieses Jahr zusammen mit Lubner Motorsport und einem Opel Astra die komplette VLN Saison zu bestreiten und so auch meine Zusammenarbeit mit Kissling Motorsport zu stärken. Die TCR ist die Klasse der Zukunft und ich denke, dass der Schritt nun zum richtigen Zeitpunkt kommt.

Drückt uns bitte die Daumen.

Liebe Grüße, euer Thomas Jäger

02.04.2019 – Die Motorsportsaison 2019 startet für Thomas Jäger mit einem Sieg bei der 24H-Series in Italien. Zusammen mit seinen Teamkollegen Michael Schrey, Martin Kroll und Michael Fischer gewann der schnelle Österreicher im BMW M4 GT4 von Hofor Racing by Bonk Motorsport die 12 Stunden von Mugello, den Saisonauftakt in der European 24H GT Series.

24.02.2019 – Thomas Jäger startet 2019 in der neuen ADAC GT4 Germany. Der Rennfahrer aus Wien wird sich das Cockpit mit dem Deutschen Michael Schrey teilen und im BMW M4 GT4 von Hofor-Racing by Bonk Motorsport um Punkte kämpfen.

09.04.2018 – Kämpferisches Rennwochenende für Thomas Jäger! Zusammen mit seinen Teamkollegen Rudolf Rhyn und Thorsten Wolter holte der Österreicher im Opel Astra TCR vom Team Lubner Motorsport den zweiten Platz beim 43. DMV 4 Stunden Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife.

25.03.2018 – Thomas Jäger sicherte sich zusammen mit seinen beiden Teamkollegen Rudolf Rhyn und Thorsten Wolter den zweiten Platz bei der 64. ADAC Westfalenfahrt, dem Saisonauftakt der VLN auf der Nürburgring-Nordschleife.

Meine Partner
Unterstützer und Förderer